Vorrichtungsbau für Anlagen

Seit 1984 fertigen wir Ihre Vorrichtungen.

Vorrichtungsbau

Gründungsjahre

Der Grundstein des Firmenerfolges legte Willi Weichenmeier mit der Lohnfertigung für umliegende Maschinenbauunternehmen. Der Erfolg lag darin, dass Willi Weichenmeier bereits damals wusste, was heute in aktuellen Lehrbüchern steht. Der Kunde bezahlt das Ergebnis und nicht den Weg.

Verschwendung und überflüssige Tätigkeiten gilt es, heute mehr noch als damals, zu vermeiden. Nicht wertschöpfende aber dennoch erforderliche Tätigkeiten auf das Notwendigste reduzieren.

Im Maschinenbau liegt ein großes Potenzial im Vorrichtungsbau. Moderne Vorrichtungen zu fairen Preisen sind die Basis, um Produktionskosten unserer Kunden deutlich zu senken. Mit unsrer Arbeit stärken wir den Produktionsstandort Deutschland und halten Ihn wettbewerbsfähig mit Billiglohnländern.

Vorrichtungsbau bei der UWF GmbH

In unserem Werkzeugbau werden von geschulten Facharbeitern Vorrichtungen und Anlagen gefertigt. Vorrichtungen sind überwiegend Einzelanfertigungen und deshalb in der Herstellung sehr aufwendig und teuer. Die UWF GmbH hat sich im Bereich Vorrichtungsbau auf die Produktion hochqualitativer und innovativer Produktlösungen spezialisiert. Mit unseren Lösungen im Vorrichtungsbau erhalten unsere Kunden einen Produktivitätsvorsprung und heben sich von der Konkurrenz ab.

Als Kunde ist uns Ihre Zufriedenheit das höchste Anliegen. Die Erfüllung der Kundenwünsche mit höchster Qualität im Vorrichtungsbau und Anforderungen an die zu fertigenden Vorrichtungen war schon immer höchste Priorität der Firma UWF GmbH.

Wir haben eine Lösung

Im Jahr 1984 wurde die Firma UWF GmbH als Familienunternehmen gegründet. Bereits im Gründungsjahr bauten wir Vorrichtungen im Bereich Fördertechnik. Seither spezialisierten wir uns im Bereich Vorrichtungsbau auf das Anbieten von kompletten Lösungen für Ihre Vorrichtungen. Im Vorrichtungsbau bieten wir langjährige Erfahrung im Bau sämtlicher Vorrichtungsarten. Unser Fertigungsspektrum reicht von einfachen Ablagen über komplexe Spannrahmen bis hin zu separaten, pneumatische/hydraulische Maschinen.

 

Mit einer hohen Fertigungstiefe und einem modernen Maschinenpark können wir flexibel auf die Anforderungen der unserer Kunden im Bereich Vorrichtungsbau reagieren. Unser Lean Management bietet maximale Flexibilität und geringe Durchlaufzeiten. Zur Sicherung unseres Qualitätsstandards werden nach der Montage Ihrer Vorrichtung die Vorrichtungen vermessen und eingestellt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Baustellenfertige Vorrichtungen

Nutzen Sie unsere Erfahrung in der Fertigung komplexer und auch feinmechanischer Bauteile und Baugruppen. Alles aus einer Hand. Wir fertigen für sie Bauteile, behandeln die Oberfläche nach Ihren Vorgaben und liefern die fertig montierte Baugruppe an Sie aus.

Baugruppen- und Einzelteilfertigung

Konstruktion, Herstellung, Zukauf, Montage, Justieren, Prüfen: Unsere Kunden nutzen unser Know-how, unsere Fertigungstiefe und Infrastruktur und geben die Baugruppenfertigung und Fertigung Ihrer Einzelteile in unsere Hände.

Montage

Bei der Umsetzung von Projekten im Vorrichtungsbau wickeln wir die komplette Herstellung Ihrer Vorrichtung ab. Ihr Vorteil: Ein Ansprechpartner, alles aus einer Hand.

Pneumatikinstallation

Auf Grundlage Ihres Pneumatikplans montieren wir, in enger Abstimmung mit Ihnen, die gesamt Pneumatik.

Elektroinstallation

Ob es sich um klassische Vorrichtungen ohne Elekroinstallation, z.B. manuelle Spannsysteme, oder um automatisierte Vorrichtungslösungen handelt, wir finden eine Lösung.

Messen und Abstimmen

Wir halten was wir versprechen! Unsere langjährige Qualität basiert auf geschulten Mitarbeitern. Unsere Vorrichtungen werden nach der Montage vermessen und abgestimmt.